Maren & Jens - Traumhochzeit im Taunus

Maren liebt Jens und Jens liebt Maren - das war definitiv an ihrem schönsten Tag zu sehen und zu spüren <3 

Die Hochzeit fand im Romantikschloss Hotel Rettershof im Taunus statt und auch hier wollte das Wetter nicht so hundertprozentig mitspielen.

Die wundervollen Dekorations-Mädels von Callalure haben wirklich einen traumhaften Job geleistet. Sie haben den Innenraum für die Feier dekoriert und auch für die freie Trauung, die draußen geplant war, alles vorbereitet.

Maren hat die ganze Zeit die Wetterapp gecheckt und leider musste es so kommen, dass kurz vor der Trauung ein wirklich sehr starker Schauer runterkam. Das Team von Callalure flitze durch den Regen, baute in Rekordzeit alles ab und sicherten die PomPoms, welche aus Papier waren, mit verschiedensten Abdeckmöglichkeiten - ganz großen Respekt an euch!
Der Regen ließ langsam nach und nun stand die Frage im Raum "Alles nach drinnen verlegen oder draußen riskieren?". Auch ich wurde in den Entscheidungsprozess mit eingebunden und war der Meinung, dass man es draußen zumindest probieren sollte. Im Notfall hätte man schnell reingemusst, aber stellt euch vor ihr hättet alles nach drinnen verschoben und am Ende wäre es doch trocken gewesen.

Und zum Glück war das der einzige Schauer an dem Tag! Das Wetter wurde sogar noch richtig schön und die Sonne ließ sich blicken. 

 

Die schöne Trauung wurde von der lieben Simone von Schatz, wir heiraten! gehalten, da war Gänsehaut einfach vorprogrammiert. Alles in allem war trotz anfänglicher Nervosität, welche vor allem dem Wetter geschuldet war, die Hochzeit wirklich traumhaft schön und ich bin sehr stolz, euch diese Bilder hier zeigen zu können <3