Über mich

Hi, ich bin Tina, 24 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Hochzeiten sind für mich immer ein ganz besonderes Ereignis.

Ich gehe mit unglaublich viel Leidenschaft an jede einzelne Reportage und und liebe einfach meinen Job.

Sollte es an eurem Hochzeitstag den ein oder anderen stressigen Moment geben, bin ich für euch da.  

Mein Ziel ist es nicht nur euren Tag in Bildern wiederzugeben, sondern in Bildern, die eure Geschichte erzählen.

Es geht mir dabei um euch und nicht um irgendeine Perfektion. Ungestellt und ehrlich, das zeichnet meine Bilder aus. 

 

Ich freue mich schon sehr auf unser gemeinsames Abenteuer!

 

hochzeitsfotograf-tinaroesler

 

  • Tina ist nur mein Spitzname, mein eigentlicher Name ist Christina. Seit dem Kindergarten hat es sich aber eingebürgt, mich Tina zu nennen. Mittlerweile nennen mich nur noch vereinzelte Familienmitglieder Christina, würde man mich auf der Straße so ansprechen, ich wüsste wohl nicht mal, dass ich gemeint bin. 

 

  • Ich studiere in Frankfurt Kommunkationsdesign, mittlerweile im sechsten Semester. Es sollte etwas kreatives sein, aber vor allem ein Studium, welches auch meine Leidenschaft, die Fotografie, beinhaltet. 

 

  • Ich teile gerne mein Wissen. Deswegen habe ich auch mit drei weiteren Hochzeitsfotografen-Kollegen ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem wir anderen Fotografen das Thema Hochzeitsfotografie näher bringen - www.itsallaboutthedetails.de

 

  • Reisen gehört zu meiner absoluten Leidenschaft - vor allem Australien hat es mir angetan. Ich war 2015 für zwei Monate in diesem tollen Land und habe mich nicht nur in die Kängurus verliebt, sondern vor allem in die Menschen und die Natur.  Leider ist das andere Ende der Welt nicht unbedingt geeignet für einen Kurzurlaub.

 

  • Ich bin der wohl unsportlichste Mensch der Welt! Meine Eltern sind beide unglaublich sportlich aber irgendwie wurde dieses Gen nicht an mich vererbt. Außer beim Snowboarden, da ist meine Kondition gar nicht mal so schlecht.

 

  • Ich liebe Essen, vor allem Nudeln und Burger. Jeden Tag nehme ich mir vor, mich gesünder zu ernähren aber spätestens abends auf der Couch überfällt mich der kleine Hunger. Das endet dann gerne mal mit einem schönen Nutellabrot, aber nur, wenn dick Butter drunter ist!

 

  • Ab und zu stehe ich auch gerne mal selbst vor der Kamera, am liebsten als Braut.  Auch ich bin dann etwas hilflos und weiß nicht so recht, was ich machen soll, aber genau das hilft mir dabei, euch zu verstehen und euch dabei zu helfen, dass ihr euch wohlfühlt. 

 

Bilder: Weltfarben Fotografie (entstanden auf unserem Workshop - It's all about the Details)